Immer die aktuellsten Kollektionen
kostenfreie telefonische Beratung: 0176 20 96 95 00
1 von 3
1 von 3

Sattelunterlagen bei cavaluxe

Die meisten Reiter verwenden Sattelunterlagen, um ihr Pferd zu schonen. Die Sattelunterlagen verteilen den Druck des Sattels auf dem Pferderücken. Dadurch wird verhindert, dass Druck- oder Scheuerstellen entstehen.

Sattelunterlagen erfüllen aber auch noch einen Zweck: Sie nehmen den Schweiß des Pferdes auf, wodurch sie deinen Sattel schützen. Denn das Leder des Sattels reagiert empfindlich auf Feuchtigkeit und die Sättel würden leicht beschädigt werden.

Zum Wohle deines Pferdes, ist es wichtig, dass du die richtige Sattelunterlage auswählst. Es gibt zum Beispiel bestimme Satteldecken für das Dressur-, das Spring- und das Vielseitigkeitsreiten, die auf die jeweiligen Anforderungen optimal angepasst sind. Ebenfalls solltet ihr auf die richtige Größe achten. Es gibt sowohl für Ponys als auch für Pferde unterschiedliche Größen.

Passt die Decke nicht optimal auf dein Pferd, kann es trotzdem zu Scheuerstellen kommen oder die Decke rutscht unter dem Sattel. Dadurch ist der Schutz deines Pferdes nicht länger gewährleistet.

Auch die korrekte Anbringung der Sattelunterlage ist durchaus wichtig. Bring die Sattelunterlage für einen optimalen Halt mit den Klettverschlüssen unter dem Sattel an. So sitzt sie fest und kann nicht mehr verrutschen.

Such jetzt im breiten Sortiment bei cavaluxe nach der richtigen Sattelunterlage für dein Pferd. Cavaluxe bietet Schabracken und Sattelpads an, so bleibt kein Wunsch offen.

Die meisten Reiter verwenden Sattelunterlagen, um ihr Pferd zu schonen. Die Sattelunterlagen verteilen den Druck des Sattels auf dem Pferderücken. Dadurch wird verhindert, dass Druck- oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sattelunterlagen bei cavaluxe

Die meisten Reiter verwenden Sattelunterlagen, um ihr Pferd zu schonen. Die Sattelunterlagen verteilen den Druck des Sattels auf dem Pferderücken. Dadurch wird verhindert, dass Druck- oder Scheuerstellen entstehen.

Sattelunterlagen erfüllen aber auch noch einen Zweck: Sie nehmen den Schweiß des Pferdes auf, wodurch sie deinen Sattel schützen. Denn das Leder des Sattels reagiert empfindlich auf Feuchtigkeit und die Sättel würden leicht beschädigt werden.

Zum Wohle deines Pferdes, ist es wichtig, dass du die richtige Sattelunterlage auswählst. Es gibt zum Beispiel bestimme Satteldecken für das Dressur-, das Spring- und das Vielseitigkeitsreiten, die auf die jeweiligen Anforderungen optimal angepasst sind. Ebenfalls solltet ihr auf die richtige Größe achten. Es gibt sowohl für Ponys als auch für Pferde unterschiedliche Größen.

Passt die Decke nicht optimal auf dein Pferd, kann es trotzdem zu Scheuerstellen kommen oder die Decke rutscht unter dem Sattel. Dadurch ist der Schutz deines Pferdes nicht länger gewährleistet.

Auch die korrekte Anbringung der Sattelunterlage ist durchaus wichtig. Bring die Sattelunterlage für einen optimalen Halt mit den Klettverschlüssen unter dem Sattel an. So sitzt sie fest und kann nicht mehr verrutschen.

Such jetzt im breiten Sortiment bei cavaluxe nach der richtigen Sattelunterlage für dein Pferd. Cavaluxe bietet Schabracken und Sattelpads an, so bleibt kein Wunsch offen.

Zuletzt angesehen